AGB

Letzte Aktualisierung: 18. August 2019
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der FEEL A FIL AG als Verkäufer und Sie als Kunde gelten für alle Bestellungen im FEEL A FIL Online-Shop (www.feelafil.com).

Anwendbarkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle erbrachten Leistungen und werden mit Vertragsabschluss wirksam. Lieferungen, Leistungen und Angebote der FEEL A FIL AG erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen. Mit der Bestellung bei der FEEL A FIL AG bestätigen Sie, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und deren Inhalt zu akzeptieren.

Abschluss eines Vertrages
Alle Angaben über die Ware und Preise bei Auftragserteilung sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt zustande, wenn FEEL A FIL AG Ihre Bestellung erhält. Sie erhalten von FEEL A FIL eine E-Mail zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung, die für Sie ab diesem Zeitpunkt verbindlich ist. Über Lieferverzögerungen werden Sie so schnell wie möglich per E-Mail informiert. Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Ihnen Größe und Inhalt Ihrer Bestellung bekannt sind. Alle Fragen zu Ihrer Bestellung sollten Sie vorab an uns richten.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt immer per Post oder Kurierdienst. In der Schweiz erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 2 bis 5 Werktagen, sofern bei einzelnen Produkten nicht anders angegeben. Die Lieferzeit für internationale Lieferungen hängt vom Standort des Empfängers ab (siehe Versandkosten).
Gibt der Absender nicht die richtige Adresse oder eine Adresse an, an der die Post die Person nicht finden kann, sind die von der Post in Rechnung gestellten Rücksendekosten vom Kunden zu tragen.

Wir werden Sie umgehend per E-Mail informieren, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist. FEEL A FIL AG behält sich das Recht vor, Teillieferungen durchzuführen, da dies zu einer effizienteren Ausführung der gesamten Lieferung führt. In diesem Fall fallen für den Kunden keine zusätzlichen Versandkosten an. FEEL A FIL AG behält sich ebenfalls das Recht vor, eine Vorauszahlung von 100% des Gesamtbetrages zu verlangen.

Preise
Alle Preise auf www.feelafil.com enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer (derzeit 7,7%) und schließen alle Versandkosten aus. Die effektiven Versandkosten werden vor der Bestellung im Warenkorb angezeigt. FEEL A FIL AG kann die online angezeigten Preise jederzeit und ohne Vorankündigung oder weitere Erklärung ändern. Der Preis wird in Abhängigkeit davon berechnet, wann die Bestellung auf der Website aufgegeben wird.

Versandkosten
Die Versandkosten basieren auf den aktuellen Preisen der Schweizer Post sowie auf allen mit der Verpackung verbundenen Zusatzkosten.

Zahlungsbedingungen
Sie können zwischen den folgenden Zahlungsmethoden wählen: Kreditkarte (via Stripe) sowie Vorauszahlung per Banküberweisung.

Bei Vorauszahlung per Banküberweisung beträgt die Zahlungsfrist in der Regel 7 Tage. Wenn wir die Zahlung innerhalb dieser Frist nicht erhalten haben, behält sich FEEL A FIL AG das Recht vor, die Bestellung zu stornieren und die Ware erneut zum Verkauf freizugeben. Anfallende Transaktionskosten sind von Ihnen zu tragen.

Garantie- und Gewährleistung
Die Gewährleistung entspricht allgemein anerkannten Standards und beträgt 12 Monate, es sei denn, es wurde eine längere oder kürzere Gewährleistungsfrist für die gelieferten Waren eindeutig festgelegt. Beschädigte Ware ist innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung oder Auftreten des Schadens schriftlich an die Adresse des Unternehmens zu melden, andernfalls erlischt Ihr Garantieanspruch. Sie erlischt bei unsachgemäßer Verwendung, schlechter Pflege oder natürlicher Abnutzung. FEEL A FIL AG behält sich das Recht vor, im Falle einer Garantie eine individuelle Entscheidung zu treffen.

Rückgaberichtlinien
Jeder Käufer hat das Recht, seine erhaltene Ware innerhalb von 14 Tagen (Stichtag: Erhalt der Ware) an FEEL A FIL zurückzugeben. Um Ihre Ware zurückgeben zu können, muss sie sich in hygienisch einwandfreiem Zustand befinden, da sonst Ihr Anspruch auf Umtausch oder Rückgabe erlischt. Bei Rücksendung der Ware an FEEL A FIL hat der Käufer alle für FEEL A FIL anfallenden Versandkosten zu tragen oder die Kosten können vom Erstattungsbetrag abgezogen werden. Alle Kosten für die Rücksendung von Waren gehen zu Lasten des Käufers. Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie sich automatisch mit unserer Rückgaberichtlinie einverstanden.

Pflege/Verwendung
FEEL A FIL AG übernimmt keine Haftung für fehlerhafte Pflege und/oder Verwendung der gelieferten Ware im Auftrag des Kunden.

Datenschutzerklärung
Die FEEL A FIL AG verpflichtet sich, Ihre Kundendaten mit Sorgfalt zu verarbeiten und die Anforderungen der einschlägigen Datenschutzgesetze zu erfüllen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Für die Sicherheit der online übertragenen Daten können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Marketing
FEEL A FIL AG behält sich das Recht vor, die im Rahmen der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse und Telefonnummer erneut für eigene Marketingzwecke (z.B. Newsletter) zu verwenden. Wenn Sie von Marketingansätzen ausgeschlossen werden möchten, senden Sie bitte eine persönliche E-Mail an info(at)feelafil.com.

Produktbewertungen
Nach dem Kauf erhalten Sie eine automatisierte E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihre gekauften Artikel zu überprüfen. FEEL A FIL behält sich das Recht vor, diese und alle anderen Rezensionen (ohne Anfrage per E-Mail) für Marketingzwecke weiter zu nutzen.

Haftung im Allgemeinen
Es wird klargestellt, dass der Kunde gegenüber der FEEL A FIL AG keine Haftungsansprüche für indirekte oder Folgeschäden geltend machen kann, es sei denn, es liegen Vorsatz oder Schäden vor, die auf grobe Fahrlässigkeit der FEEL A FIL AG zurückzuführen sind. Das bedeutet, dass alle Schäden durch Unfälle usw., die durch schlechte Pflege entstehen, in Ihrer eigenen Verantwortung liegen.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
FEEL A FIL AG behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand
Die Beziehungen zwischen Ihnen und der FEEL A FIL AG unterliegen immer dem Schweizerischen Recht gemäss den Anforderungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB). Der Gerichtsstand ist die Schweiz. Die Anwendung der im Wiener Kaufrecht ("Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf") enthaltenen Anforderungen wird ausdrücklich ausgeschlossen.